True Crime

"Bildquelle: Bayerisches Staatsarchiv" 

Hinterkaifeck

 

True Crime
auf dem Linsenhof
 

Hinterkaifeck - geheimnisvoll und ungelöst -

 
Irgendwann am Abend des 31. März 1922 wurden auf einem Einödhof in Bayern 6 Menschen grausam erschlagen. 
Trotz jahrzehntelanger Ermittlungen und mehr als 100 Verdächtigen konnte der Fall nie aufgeklärt werden. Bis heute rätseln die Menschen- was ist da geschehen? Der Fall wimmelt nur so von Merkwürdigkeiten und Widersprüchen. 
Der Linsenhof eignet sich durch seine einsame Lage und seine Baulichkeiten geradezu ideal dafür, den Fall zu erleben und in die Zeit vor 100 Jahren einzutauchen. 
Lassen Sie sich von dem Hinterkaifeckexperten Olaf Krämer die Geschichte eines der spektakulärsten Mordfälle Deutschlands erzählen und diskutieren Sie mit ihm Ihre und andere Theorien, die es so zahlreich um diesen Kriminalfall gibt. Die Lösung? 
Wird nicht verraten….. 


Bei Regen ist eine begrenzte Möglichkeit an überdachten Sitzplätzen auf alle Fälle vorhanden.